Please ensure Javascript is enabled for purposes of website accessibility

Capitol Insider: Neueste Nachrichten zu Ernährungsunsicherheitspolitik und Interessenvertretung (April 2024)

Mehr als 100 Menschen versammelten sich in der Rotunde des Oklahoma State Capitol.

by Bailey Ashbaker, Senior Policy Analyst und Engagement Specialist, und Jessica Dietrich, Director of Government Relations and Public Policy

 

Statusaktualisierungen

Vielen Dank für Ihre Teilnahme am Anti-Hunger-Tag im Capitol

Wir möchten allen Befürwortern, die uns beim Anti-Hunger-Tag 2024 im Kapitol begleiten konnten, unseren tiefsten Dank aussprechen. Unabhängig davon, ob Sie teilgenommen haben oder nicht, ist ein einzelner Tag hoffentlich nur der Anfang oder die Fortsetzung Ihrer persönlichen Interessensgeschichte. Lesen Sie unsere Gedanken zum Tag in unserem Blog.

Aktualisierungen der Gesetzgebung

SB 1324 (Senator R. Thompson). Hausgeschoss am 4 bestanden.

  • Erstellt eine optionale elektronische Universal-Mahlzeitenanwendung für kostenlose und vergünstigte Mahlzeiten.

HB 3235 (Rep. Lawson). Den Regeln entsprechend tot.

  • Erstellt einen universellen Leistungsantrag für SNAP, TANF, Medicaid und WIC.

Das Repräsentantenhaus von Oklahoma gibt den Haushalt für das Geschäftsjahr 25 bekannt neues Budgettransparenzportal.

Wahlaktualisierungen

Weitere Informationen zu Bundes-, Landes- und Parlamentskandidaten finden Sie hier Kandidatenlistenbuch 2024.

Begrenzte Sitzplätze im Repräsentantenhaus (4)

  • Abgeordneter Jon Echols, R-Oklahoma City, Distrikt 90
  • Abgeordneter Mark McBride, R-Moore, Distrikt 53
  • Sprecher Charles McCall, R-Atoka, Distrikt 22
  • Abgeordneter Terry O'Donnell, R-Catoosa, Distrikt 23 

Mitglieder des Repräsentantenhauses streben keine Wiederwahl an (9)

  • Abgeordnete Rhonda Baker, R-Yukon, Distrikt 60
  • Abgeordneter Jeff Boatman, R-Tulsa, Distrikt 67 (kandidiert für den Senat des Staates Oklahoma)
  • Abgeordnete Sherri Conley, R-Newcastle, Distrikt 20
  • Abgeordnete Regina Goodwin, D-Tulsa, Distrikt 73 (kandidiert für den Senat des Staates Oklahoma)
  • Abgeordneter Marcus McEntire, R-Duncan, Distrikt 50
  • Abgeordneter Monroe Nichols, D-Tulsa, Distrikt 72 (kandidiert für das Amt des Bürgermeisters von Tulsa)
  • Abgeordneter Randy Randleman, R-Eufaula, Distrikt 15
  • Abgeordneter Lonnie Sims, R-Jenks, Distrikt 68 (kandidiert für das Amt des Tulsa County Commissioner)
  • Abgeordnete Mauree Turner, D-Oklahoma City, Distrikt 88

Begrenzte Sitzplätze im Senat (5)

  • Senator Nathan Dahm, R-Broken Arrow, Distrikt 33
  • Senator Kay Floyd, D-Oklahoma City, Distrikt 46
  • Senator Kevin Matthews, D-Tulsa, Distrikt 11
  • Senator Rob Standridge, R-Norman, Distrikt 15
  • Präsident Pro Tempore Greg Treat, R-Oklahoma City, Distrikt 47

Senatoren, die keine Wiederwahl anstreben (4)

  • Senator Tom Dugger, R-Stillwater, Distrikt 21
  • Senator Joe Newhouse, R-Tulsa, Distrikt 25
  • Senator Dewayne Pemberton, R-Muskogee, Distrikt 9
  • Senator George Young, D-Oklahoma City, Distrikt 48

Bundesaktualisierungen 

Herzlichen Glückwunsch an den Kongressabgeordneten Tom Cole aus Oklahoma

Anfang dieses Monats wurde der Kongressabgeordnete Tom Cole aus Oklahoma zum neuen Vorsitzenden des House Appropriations Committee ernannt, dem Ausschuss, der für die Überwachung und Kontrolle der Finanzierung der Bundesregierung zuständig ist. Als eingeschriebenes Mitglied der Chickasaw Nation of Oklahoma ist der Kongressabgeordnete Cole sowohl der erste amerikanische Ureinwohner als auch der erste Oklahomaner, der diesem mächtigen Ausschuss vorsitzt.

Hunger Free Oklahoma gratuliert dem Kongressabgeordneten Cole aufrichtig. Wir freuen uns darauf, unsere Zusammenarbeit mit seinem Büro in dieser neuen Rolle fortzusetzen.

Lesen Sie die Gedanken des Kongressabgeordneten Cole zur Übernahme dieser Rolle in seinem Gastmeinungsartikel in Native News Online.

Bundeshaushalt

Am 23. März schickte der Kongress schließlich den fertigen Haushalt für das Bundesfinanzjahr 2024, das vom 1. Oktober 2023 bis zum 30. September 2024 läuft, an den Schreibtisch des Präsidenten. Im endgültigen Budget war ein bedeutender Gewinn für Befürworter der Ernährungssicherheit enthalten; 1 Milliarde US-Dollar an erhöhter Finanzierung für WIC. Ohne diese Aufstockung der Mittel bestand die Möglichkeit, dass dem Programm die Mittel ausgehen würden, was zu einer Warteliste für die Wohltätigkeit hätte führen können.

Die Aufmerksamkeit des Kongresses richtet sich nun auf den Haushaltsplan für das Geschäftsjahr 2025, der bis zum 30. September 2024 verabschiedet werden muss. Die Arbeiten haben bereits begonnen, einschließlich der Diskussion über eine mögliche Ausweitung der Steuergutschrift für Kinder (Child Tax Credit, CTC). Auf dem Höhepunkt der Pandemie wurde das CTC vom Kongress vorübergehend erweitert. Helfen Sie dabei, Millionen von Kindern aus der Armut zu befreien. Die CTC-Erweiterung, die derzeit vom Kongress erwogen wird, würde davon profitieren allein im ersten Jahr etwa 232,000 Kinder aus Oklahoma. Um sicherzustellen, dass diese wirkungsvolle Richtlinie vom Kongress verabschiedet wird, wenden Sie sich an unsere US-Senatoren, Senator Lankford und Senator Mullin, und bitten Sie sie, die Ausweitung der Steuergutschrift für Kinder zu unterstützen.

Bauernhof Rechnung

Der Zeitplan für die Prüfung des Agrargesetzes wurde von später in diesem Jahr auf möglicherweise irgendwann in den nächsten Monaten verschoben. Derzeit sieht es so aus, als ob das Agrargesetz bereits im Mai im Landwirtschaftsausschuss des Repräsentantenhauses behandelt werden könnte. Halten Sie Ausschau nach zukünftigen Aktualisierungen und möglichen Aktionswarnungen, damit wir sicherstellen können, dass Ernährungssicherheitsprogramme im kommenden Agrargesetz geschützt werden.

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um diese Updates und mehr per E-Mail zu erhalten.
besuchen www.hungerfreeok.org/join-newsletter sich anmelden!

Gemeinsam für ein hungerfreies Oklahoma arbeiten.

Nach oben