Please ensure Javascript is enabled for purposes of website accessibility

Sommer-EBT: Für einen gesunden Sommer für Kinder

UPDATE vom 28. Juni 2024:

Wir sind uns bewusst, dass Sommer-EBT-Karten, die mit den Nummern 606316 beginnen, in den Geschäften nicht funktionieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Neue Karten werden so schnell wie möglich ausgestellt. Wenn Sie in der Zwischenzeit Ihre vorhandene Karte verwenden möchten, muss die Nummer an der Kasse manuell eingegeben werden. 

Bei Fragen bitte anrufen 918-213-4855 Montag bis Freitag von 9:6 bis 9:5 Uhr oder Samstag von XNUMX:XNUMX bis XNUMX:XNUMX Uhr.

Die Muscogee Nation arbeitet mit der Chickasaw Nation, der Cherokee Nation, Hunger Free Oklahoma und dem US-Landwirtschaftsministerium (USDA) zusammen, um das Summer Electronic Benefit Transfer Program for Children (Summer EBT) im Muscogee Nation Reservat einzuführen. Summer EBT bietet berechtigten Kindern während der Sommermonate, in denen sie keinen Zugang zu Schulmahlzeiten haben, zusätzliche Ernährungsunterstützung. Etwa 105,000 Kinder in den Landkreisen Creek, Hughes, Okfuskee, Okmulgee, McIntosh, Muscogee, Tulsa und Waggoner haben im Sommer Anspruch auf ein Lebensmittelpaket im Wert von 120 US-Dollar. Sowohl die Cherokee Nation als auch die Chickasaw Nation betreiben seit mehreren Jahren Sommer-EBT in ihren eigenen Reservaten. Durch die Partnerschaft mit ihnen nutzt die Muscogee Nation ihr Fachwissen, um Muscogee-Familien Programmvorteile zu bieten. Hunger Free Oklahoma unterstützt die Initiative, indem es den Programmteilnehmern Kundenservice bietet.

Was ist Sommer-EBT?

Summer EBT ist ein neues Bundesprogramm, das qualifizierten Familien mit schulpflichtigen Kindern Vorteile beim Kauf von Lebensmitteln bietet, wenn die Schulen im Sommer geschlossen sind. Sommer-EBT-Vorteile gibt es in Form von vorgeladenen Karten (z. B. einer Debitkarte), mit denen Familien Lebensmittel in teilnehmenden Geschäften kaufen können.

Ab Sommer 2024 können Familien im Muscogee Nation Reservat ein Lebensmittelpaket im Wert von 120 US-Dollar pro berechtigtem Kind erhalten. Diese Leistungen arbeiten mit anderen verfügbaren Programmen wie Sommermahlzeiten für Kinder, SNAP (früher bekannt als Lebensmittelmarken), WIC und dem Food Distribution Program on Indian Reservation (FDPIR oder Rohstoffe) zusammen, um sicherzustellen, dass Kinder jederzeit Zugang zu wichtigen Nahrungsmitteln haben Schule ist zu Ende.

Wer ist berechtigt?

Um Anspruch auf Summer EBT über Muscogee Nation zu haben, muss ein Schüler einen berechtigten Schulbezirk besuchen UND eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Nehmen Sie am Programm für kostenlose und vergünstigte Mahlzeiten in der Schule teil, oder
  • Erfüllen Sie die Einkommensrichtlinien für kostenlose und preisreduzierte Mahlzeiten, oder
  • Beteiligen Sie sich an SNAP (Lebensmittelmarken), WIC, SoonerCare (Medicaid), Food Distribution on Indian Reservation (FDPIR oder Waren) oder TANF (Temporary Assistance for Needy Families) oder
  • Seien Sie in einer Pflegefamilie angemeldet.

Kinder, die im Muscogee-Reservat leben und virtuelle Charterschulen besuchen oder zu Hause unterrichtet werden, könnten teilnahmeberechtigt sein, wenn sie eines der folgenden Kriterien erfüllen:

  • Beteiligen Sie sich an SNAP (Lebensmittelmarken), WIC, SoonerCare (Medicaid), Food Distribution on Indian Reservation (FDPIR oder Waren) oder TANF (Temporary Assistance for Needy Families) oder
  • Seien Sie in einer Pflegefamilie angemeldet.

Wie du dich bewirbst

Möglicherweise müssen Sie sich nicht bewerben. Viele Schulen haben bereits berechtigte Schüler eingeschrieben! Um zu prüfen, ob Sie berechtigt sind und ob Ihre Schule möglicherweise bereits die Informationsunterlagen Ihrer Schüler eingereicht hat, besuchen Sie uns OKSEBT.org und prüfen Sie die Berechtigung Ihrer Schule. Wenn Ihre Schule teilnahmeberechtigt ist, werden spezifische Anweisungen zu Ihrer Schule und zur Bewerbung angezeigt.

Hauptmerkmale des Sommer-EBT

Das Summer Electronic Benefit Transfer (EBT)-Programm bietet ein Unterstützungssystem für Familien mit schulpflichtigen Kindern für die Monate Juni, Juli und August, in denen kein Zugang zu kostenlosen oder vergünstigten Schulmahlzeiten möglich ist. Diese Initiative wird vom Bund finanziert und soll die Ernährungslücke schließen, die Kinder während der Sommerferien haben.

  • Zulassungskriterien: Dieses Programm richtet sich an indianische und nicht-einheimische Studierende, die die unter „Sommer-EBT-Berechtigung“ aufgeführten Zulassungsvoraussetzungen erfüllen.
  • Finanzielle Unterstützung: Berechtigte Familien erhalten für den Sommer ein Lebensmittelpaket im Wert von 120 US-Dollar pro berechtigtem Kind. Diese finanzielle Unterstützung zielt auf den Kauf gesunder Lebensmittel ab.
  • EBT-Karten: Die Vorteile werden auf EBT-Karten geladen und funktionieren ähnlich wie Debitkarten, sodass der Einkauf von Lebensmitteln in teilnehmenden Geschäften reibungslos verläuft
  • Keine Auswirkung auf andere Hilfeleistungen: Die Anmeldung zum Sommer-EBT-Programm hat keinen Einfluss auf die Berechtigung oder die Vorteile anderer staatlicher Hilfsprogramme, die die Familie oder das Kind möglicherweise erhält.
  • Vertraulichkeit und Datenschutz: Das Programm garantiert Privatsphäre. Die Informationen werden ausschließlich für die Zwecke des Sommer-EBT-Programms verwendet.
  • Einfache Bedienung: Nach der Genehmigung erhalten die Familien ihre Sommer-EBT-Karten per Post zusammen mit einer Liste der teilnehmenden Geschäfte und einer Lebensmittelkarte, die als Einkaufsführer für zugelassene Lebensmittel dient.

Benötigen Sie zusätzliche Hilfe?

In diesem Sommer werden im ganzen Bundesstaat kostenlose Sommermahlzeiten für Kinder bis 18 Jahre angeboten. Besuchen Meals4KidsOK.org um einen Standort in Ihrer Nähe zu finden. Wenn Sie sich für Summer EBT qualifizieren, qualifizieren Sie sich möglicherweise auch für SNAP und WIC. Besuchen HungerFreeOK.org um mehr zu lernen!

Gemeinsam für ein hungerfreies Oklahoma arbeiten.

Nach oben